. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Aktuelles …

Fachtag „Grenzwertig – Sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen“

Fachtag "Grenzwertig - Sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen"

Kreisjugendring und Landkreis veranstalten einen Fachtag für Eltern und Pädagogen plus Theaterprojekte für Jugendliche zu einem verdrängten und tabuisierten Thema Jugendliche im städtischen wie im ländlichen Umfeld erleben heute eine zunehmende Sexualisierung ihres Alltags: in ihren Medien, in ihrer Musik, über Kontakte im Internet und im direkten Freundeskreis werden sie mit vielfältigen sexuellen Bezügen und mit sexueller Gewalt konfrontiert. Diese Entwicklung geht einher mit einer wachsenden Zahl sexueller Übergriffe unter …

Stellenausschreibung: Sozialpädagogen / Sozialpädagogin für interkulturelle Jugendarbeit

(oder ähnliche Qualifikation) Das Bewerbungsverfahren ist abgeschlossen in Vollzeit für die Projektmitarbeit im Bereich der Jugendarbeit in Migrantenselbstorganisationen. Zum 01.03.2012 zunächst befristet auf zwei Jahre. Das Projekt setzt sich zum Ziel Migrantenselbstorganisationen im Landkreis dabei zu unterstützen Jugendarbeitsstrukturen aufzubauen. Hierbei stellt die Begleitung von jungen Ehrenamtlichen in Moscheen einen Schwerpunkt der Arbeit dar. Zu den Aufgaben gehören: Arbeiten im Team Aufbau / Entwicklung von Jugendarbeit in türkischen Vereinen über unterschiedliche …

Mobiles ökologisches Klassenzimmer

Melanie Rautscher, zweite Vorsitzende des Kreisjugendrings, freut sich zusammen mit Projektleiter Jörg Friedrich (r.) über den Scheck in Höhe von 10.000 Euro, den Dr. Timo John von der Sparkassenstiftung (links) symbolisch überreichte.

Das „Streuobstmobil“ des Kreisjugendrings wurde eingeweiht Naturkundeunterricht mal ganz anders, nämlich als Erfahrungslernen draußen auf der Wiese – das ist jetzt mit dem neuen „Streuobstmobil“ des Kreisjugendrings Rems-Murr möglich. „Praxisnaher geht`s tatsächlich kaum“, erläuterte Projektleiter Jörg Friedrich. „Bei Wind und Wetter ist der umgebaute Kleinbus mit seinem zugehörigen Partyzelt einsatzbereit“. Die passgenauen Module des Innenausbaus wurden vom Kreisjugendring in Eigenregie entwickelt. Im Nu sind die Klapptische und –bänke aufgebaut und …

Zehn Jahre Erfolgsstory „Mitmachen Ehrensache“

Gemeinsame Scheckübergabe an die ausgewählten Projekte „Jugendfonds“ und „TaKaMaMuRo“

Am fünften Dezember heißt es zum zehnten Mal im Rems-Murr-Kreis: „Jobben für einen guten Zweck“ Die Räumlichkeit für die 10jährige Jubiläumsfeier der Jugendbildungsaktion „Mitmachen Ehrensache – Jobben für einen guten Zweck“ war gut gewählt, denn: die DITIB Moschee in Schorndorf hatte bereits selbst  vom jugendlichen Engagement im Rahmen der Aktion profitiert. Die Jugendlichen der Moschee hatten im Rahmen einer Gruppenaktion ihren Jugendraum renoviert. Auf diesen Zusammenhang wies Landrat Johannes Fuchs, …

Politik – was hat das mit mir zu tun?

Jugend im Gespräch mit Politikerinnen und Politikern aus der Kommunalpolitk des Rems Murr Kreises; am 7.12.11, 15.00.-ca. 17.00 Uhr in der Aula der Anna-Haag-Schule (Heininger Weg 43,  71522 Backnang)

„Dorthin, wo das Leben ist“

Inklusionsforum des Kreisjugendrings Rems-Murr

Zukunftsvisionen für Menschen mit Behinderung und ihre Familien kamen beim  „Inklusionsforum“ des Kreisjugendrings auf den Tisch Das Interesse war enorm: Mit mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das erste „Inklusionsforum“ des Kreisjugendrings im Feuerwehrhaus in Backnang ein voller Erfolg. Ziele, Wünsche und konkrete Schritte hin zu einer freieren Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben wurden gemeinsam entworfen und ausgetauscht. Weitere Foren dieser Art sollen folgen.

Seite 20 von 35« Erste...10...1819202122...30...Letzte »

Featured Box