. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Aktuelles …

Mit Music,Clips und Poetry kreativ gegen Extremismus und Gewalt

Die 17-köpfige Schulband des Lessing-Gymnasiums Winnenden

Beiträge für Vielfalt und Toleranz beim Finale des Wettbewerbs „Mach Dein Ding gegen Rechts!“ – Das Projekt wurde gefördert durch den „Aktionsplan Winnenden“ Es gibt sie, die jungen Menschen, die sich mit Power und Kreativität gegen Gewalt und Hass stellen – man muss sie nur ermutigen, unterstützen und zusammenbringen. Das war die Überzeugung, die den Förderverein Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden dazu brachte, den Kreativ-Kontest „Mach dein Ding gegen Rechts!“ zu initiieren. …

Freunde üben Rücksicht

Eltern engagieren sich an Winnender Schulen gegen Gewalt – Das Projekt wird finanziell gefördert durch den vom Kreisjugendring koordinierten „Aktionsplan Winnenden“ „Was ist das eigentlich, `Sachbeschädigung`“, fragt die Moderatorin in die Runde. Da müssen die Kinder aus der 3a nicht lange überlegen. „Wenn jemand Sachen kaputtmacht“…, „…absichtlich!“ „den Fußball aufschneidet“, „genau!“. Wer eine Antwort weiß, darf sie auf ein Plakat schreiben. Kleingruppenarbeit ist heute in der Schule angesagt. „Und wie …

„Mitmachen Ehrensache“: Erstmals jobbten Schüler mit und ohne Behinderung gemeinsam für einen guten Zweck

Mitmachen Ehrensache 2012

Steffen und Annika sind schnell ein eingespieltes Team geworden: im Handumdrehen verpacken die Schüler die Dekostoffe in Folie und stapeln die Päckchen sauber auf dem Wagen. Viel früher als erwartet ist der erste Job in der Firma „Südbund“ fast schon erledigt – und Vesperpause haben sie auch noch nicht gemacht. Nur wenige Kilometer entfernt steht derweil Luca bei der Firma „Schwarzmarkt“ im Laden und füllt mit Hingabe das Mützenregal auf. …

Bewegung, Spaß und Blick nach vorne beim dritten Backnanger Inklusionsforum

Backnanger Inklusionsforum

Inklusion meint: Menschen mit Behinderung sind selbstverständlich beteiligt – und zwar von Anfang an, richtig praktisch – nicht als Zaungäste, nicht nur auf dem Papier. Beim inzwischen dritten Backnanger Inklusionsforum, das am vergangenen Freitag als öffentliche und sehr gut besuchte Veranstaltung im „Treff 44“ über die Bühne ging, waren Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung schon Wochen vorher voll dabei: bei der Planung des Programms, bei der Suche nach Partnern, beim …

„Teufelskicker“ der Stöckachschule holen den „Kick-fair-Pokal“

Kickfair-Turnier in Winnenden

Das erste „Kick-fair-Turnier“ in Winnenden fand in der vergangenen Woche für die dritten Klassen der Stöckachschule statt. 72 Kinder spielten in den beiden Street-Soccer-Courts Fußball nach ganz besonderen Regeln. Bei „Kick fair“ handelt es sich um ein Fußballspiel, bei dem neben den Toren auch das faire Fußballspielen bewertet wird. Es gibt keinen Torwart und keine Schiedsrichter. Die Kinder werden von so genannten Teamern und Teamerinnen unterstützt. Oberstes Ziel solcher Turniere …

Arbeitsluft schnuppern am „Aktionstag Berufswelt“

Aktionstag Berufswelt

„Es hat Spaß gemacht, die Imbisshäppchen vorzubereiten“, strahlt der 13-jährige Schüler aus Fellbach. Sosias Weiss schnuppert am „Aktionstag Berufswelt“ echte Arbeitsluft im Verkaufsraum der Metzgerei Klingler und bedient – in Firmenjacke und mit Schürze- gleich mal die Gäste des Pressetermins. Verkäufer sei eigentlich sowieso sein Berufsziel, meint der Werkrealschüler – und wenn man ihn so servieren sieht, dann denkt man sofort: das passt! Der Achtklässler schaut den fremden Menschen sehr …

Seite 20 von 43« Erste...10...1819202122...3040...Letzte »

Featured Box