. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Aktuelles …

KJR beim Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

Mögliche Kooperationspartner ausgelotet „Es war sehr gut, dass wir dabei sein konnten!“ – Eine durchweg positive Bilanz zogen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisjugendrings Rems-Murr nach ihrem Einsatz beim 14. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag. Im Rahmen der Präsentation der „Innovationsringe“, dem Innovationsmanagement-Projekt der Stadt- und Kreisjugendringe in der Region Stuttgart, war der Kreisjugendring Rems-Murr vom 7. bis 9. Juni in der Messehalle 1 vertreten.

Keine Lust mehr auf Scherbenhaufen?

KJR-Fortbildung für die Jugendarbeit – Die eigene Streitkultur weiterentwickeln: Konflikte aufspüren, bearbeiten, „abkühlen“ – ein Seminar für Menschen in der Jugendarbeit Konflikte sind Teil des menschlichen Zusammenlebens. Keiner mag sie – aber sie gehören dazu. Es lässt sich nicht verhindern, dass wir unterschiedliche Interessen, Wünsche und Ziele verfolgen. Aber es lässt sich sehr wohl verhindern, dass am Ende der berühmte Scherbenhaufen entsteht. Oder Schlimmeres! Wie lässt es sich erreichen, dass …

Schritte in die Zukunft

Kreisjugendring bei der Berufsmesse „Abenteuer Wirtschaft“ Der Kreisjugendring Rems-Murr ist auch in diesem Jahr Mitveranstalter der Berufsmesse „Abenteuer Wirtschaft“, die – inzwischen zum sechsten Mal – in Winnenden stattfindet. Vom 02. bis 07 Mai bietet die Messe für Schülerinnen und Schüler eine Fülle von Informationsmöglichkeiten für die wichtigen – und nicht immer einfachen –  Schritte des Übergangs von der Schule in den Beruf. Im Messegelände (Hermann-Schwab-Halle, Albertviller Str.11) ist der …

KJR-Fortbildungen für die Jugendarbeit: Zukunft aktiv mitgestalten

Werte vermitteln für ein besseres Zusammenleben – neue Seminarangebote Pöbeleien auf dem Schulhof, Zoff im Jugendhaus, Schlägereien bei Straßenfesten, Mobbing in der Ausbildung… Gewalt begegnet uns in vielerlei Formen und unterschiedlichen Zusammenhängen. Während gewalttätiges Verhalten weit verbreitet und leicht zu erlernen ist, gestaltet sich die Suche nach Lösungen und nach Präventionsmöglichkeiten weitaus schwieriger.

„Fokus Beruf“: Hilfe und Anregung für eine wichtige Entscheidung

Ein durchweg positives Fazit nach der zweitägigen Berufsmesse „Fokus Beruf“ zogen die Verantwortlichen beim Kreisjugendring. “Das Interesse war wieder ganz enorm!“, so Annette Oehler, Projektreferentin der „Job Engine“ beim KJR Rems-Murr in Waiblingen. Das Angebot sei sehr aktiv von Schülerinnen und Schülern, sowie ihren Eltern genutzt worden.  „Insbesondere am Samstag gab es sehr intensive und sehr gute Gespräche mit den Eltern“. Auch seitens der Ausbildungsbetriebe war die Resonanz sehr erfreulich: …

„Rolliparcours“ am Europatag der Menschen mit Behinderung

Aus Anlass des Europatages der Menschen mit Behinderung am 05. Mai lädt der Kreisjugendring Rems – Murr e.V. zusammen mit der Moscheegemeinde Backnang zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Das Programm wird von einigen Überraschungen geprägt sein, so der Leiter des KJR- Projekts „Abenteuer Handicap“, Simon Maier. Verraten wurde immerhin soviel:  Es werden „Sensibilisierungsstationen“ installiert sein, also Orte, an denen man durch praktische Beispiele einige Einschränkungen nachvollziehen kann, wie sie Menschen …

Seite 20 von 32« Erste...10...1819202122...30...Letzte »

Featured Box