. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

JUKK|S Sommerfreizeiten 2012

Bist du auf der Suche nach einer Freizeit für die Sommerferien? Dann sichere dir jetzt noch schnell einen Platz bei einer der Freizeiten der katholischen Jugend der Seelsorgeeinheit Winnenden:

Sommerfreizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren

11 Tage, 65 Kinder und Jugendliche, 14 Gruppenleiter, die JUKK|S- Jugendreferentin und ein geniales Haus, das ist unsere Sommerfreizeit. Vom 25.08 bis zum 04.09.2012 sind wir im Egenhausen in Schwarzwald. Unser Programm ist eine bunte Mischung aus Action, kreativen Angeboten und ruhigen Momenten. Die Highlights der letzten Jahre waren u.a. Wasserrutsche, Star Wars Tag, Workshoptag, Sportturnier, Nachtgeländespiel. Das Team steckt bereits jetzt wieder voll kreativer Ideen.
Die Teilnehmergebühr beträgt für JUKK|S- Mitglieder 300,- und für Teilnehmer aus dem Rems-Murr-Kreis 310,-; darin enthalten sind Anreise, Verpflegung, Unterkunft, Programm und pädagogische Betreuung. Nach Rücksprache bieten wir gerne einen Sozialtarif an.

Kinderfreizeit für Kinder der 3. Klasse

Einmal gegen den Räuber Hotzenplotz kämpfen. Einmal eine Fee erlösen und mit Kasperl und Seppel sich lustige Streiche ausdenken. Wenn du noch keine Pläne hast für die letzte Woche der Sommerferien und du gerne etwas Spannendes erleben möchtest, dann komm mit zur unserer Kinderfreizeit. Vom 03.09 bis zum 07.09.12 sind wir in einem Selbstversorgerhaus in Leonberg. Die Teilnehmergebühr beträgt 60,-.

Sommerzeltlager 2012

14 Tage purer Spaß? Zelten in freier Natur, Freunde, Spiele, Ausflüge, Freibad, Disco, Sport, Lagerfeuer und leckeres Essen ? das und vieles mehr erwartet dich im Sommerzeltlager des Zeltlagerteams der katholischen Kirche St. Karl Borromäus Winnenden. Ob spannende Geländespiele, tolle Basteleien oder lustige Freizeit ? zusammen sein macht jede Menge Spaß!
Unser Zeltlager ist für Jungs und Mädels im Alter von 8 bis 14 Jahren und findet in den ersten zwei Sommerferienwochen vom 27. Juli bis zum 10. August 2012 statt.
Du bist neugierig geworden und möchtest mehr wissen? Informier dich auf unserer Internetseite www.zeltlagerteam.org, besuche uns in Facebook unter Zeltlagerteam Winnenden oder schreib‘ uns eine E-Mail an info[at]zeltlagerteam.org
Wir freuen uns auf dich!


Anmeldungen gibt es auf unserer Internetseite oder auf Anfrage per Email.

Simone Münzing
JUKK|S- Jugendreferentin
Richard-Wagner-Straße 23
71397 Leutenbach

simone.muenzing[at]jukks.de
Telefon: 07195-979220
Fax: 07195- 979225

Mit einem Kommentar einmischen!

Bisher noch keine Kommentare

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greif Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.