. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Jahreshauptversammlung des Kreisjugendrings


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /usr/www/users/jugendp/relaunch2009/wp-content/themes/kreishaus2012/functions.php on line 508

Ingo Maihöfer bei der Jahreshauptversammlung zum neuen Schatzmeister gewählt

KJR Geschäftsführerinnen

Die KJR-Geschäftsführerinnen Marita Trautner & Susanna Steinbach

Einen kleinen, aber sehr lebendigen Einblick in die vielfältigen Projekte und Aktivitäten des Kreisjugendrings Rems-Murr e.V. erhielten die Delegierten der Mitgliedsverbände bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am vergangenen Wochenende in Schorndorf.
An vier Stationen wurden exemplarisch einige Aktivitäten aus der Jugendarbeit vorgestellt, die kreisweit unter dem Geschäftsführungs-Duo von Susanna Steinbach und Marita Trautner umgesetzt werden. Nicht ohne Stolz zeigten da etwa Kelvin und Adrijan, zwei 15-jährige Schüler der  Karl-Friedrich-Reinhard-Werkrealschule aus Schorndorf, wie sie sich in einem medienpädagogischen Projekt des Kreisjugendrings zu so genannten „Netzperten“, also Experten im weltweiten Netz, ausbilden ließen. Am Ende dieser Maßnahme werden sie ihr Wissen und ihre Ratschläge an die anderen Klassenstufen weitergeben, damit die jüngeren Kids schmerzliche Fehler bei der Internetnutzung erst gar nicht machen.
Dieser peer-to-peer-Ansatz fand großen Beifall bei den Delegierten. Aber auch sonst gab es Anerkennung und Lob für die vielfältigen und zeitgemäßen Projekte des Kreisjugendrings, wie etwa „Abenteuer Inklusion“, „Streuobstmobil“ oder das Freizeit- und Schulungsheim Mettelberg.

In seinem Grußwort betonte Gerhard Dinger von der Fachstelle Rechtsextremismus beim Kreisjugendamt die gute Zusammenarbeit im bislang einzigartigen Modell „Kreishaus der Jugendarbeit“, wo die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamts und des Kreisjugendrings unter einem Dach kooperieren. Gut sichtbar dokumentierte diese Zusammenarbeit der in Schorndorf druckfrisch vorgelegte gemeinsame Geschäftsbericht 2011.
Als Mitglied des Kreistages lobte Ulrike Sturm – unter Hinweis auf die klammen öffentlichen Kassen und mit schmunzelndem Zungenschlag -  den KJR insbesondere dafür, dass er es nach wie vor erfolgreich verstehe, Gelder für seine Projekte auch eigenständig zu organisieren.

Finanziell jedenfalls, das zeigte auch der Kassenbericht, steht der Kreisjugendring auf soliden Grundlagen, und dies nicht zuletzt Dank des langjährigen Schatzmeisters Daniel Mouratidis (Club Junges Europa). Aufgrund beruflicher Veränderungen und des damit verbundenen Umzugs nach Berlin kandidierte er nicht mehr für die Wahl in den Vorstand. Als Nachfolger wurde Ingo Maihöfer (Jusos), seit zwei Jahren Beisitzer im KJR-Vorstand, einstimmig zum neuen Schatzmeister gewählt. Auch Wolfgang Walch, seit mehr als 20 Jahren ehrenamtlicher Kassenprüfer des KJR, hatte angekündigt, sein Ehrenamt niederzulegen. Als langjähriger direkter Partner dankte ihm Ex-Geschäftsführer Frank Baumeister für die gute und konstruktive Arbeit. Als neue Kassenprüfer wurden einstimmig Katrin Bürkle und Michael Wolf gewählt. Einstimmig fielen auch die weiteren Wahlen zum KJR-Vorstand aus:  Lars Piechot (Stadtjugendring Murrhardt) bleibt erster Vorsitzender, Melanie Rautscher (Sportkreisjugend) weiterhin zweite Vorsitzende. Als Beisitzer wurden gewählt: Ingo Herzig (Kreislandjugend) – seit 15 Jahren im Vorstand des KJR aktiv-, Markus Rautscher (Sportkreisjugend) und der 19-jährige Markus Lenz (Grüne Jugend).

Zur Wahl standen schließlich auch zwei neue Vertreter des Kreisjugendrings im Jugendhilfeausschuss, einem, wie Jugendamtsleiter Peter Wieland betonte, wichtigen Gremium, das über jugendpolitische Fragen im Rems-Murr-Kreis entscheidet. Nach dem Weggang von Manuela Mayer wurden Geschäftsführerin Susanna Steinbach und als Stellvertreterin Melanie Rautscher in den Jugendhilfeausschuss gewählt.

Vorstand des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.

lars-piechot

Lars Piechot

melanie-rautscher

Melanie Rautscher

ingo-maihoefer

Ingo Maihöfer

ingo-herzig

Ingo Herzig

markus-lenz

Marcus Lenz

elisabeth-schweizer

Elisabeth Schweizer

Mit einem Kommentar einmischen!

Kommentare

  • Hallo Ihr Lieben,

    herzlichen Dank für Euer tolles Anschiedsgeschenk! Werde ich bald nutzen.
    Nach 14 Jahren ehrenamtlicher Aktiver bei KJR Freizeiten und im Vorstand bedanke ich mich für die tolle Zeit. Ich wünsche Euch weiterhin gutes Gelingen!

    Grüße aus Berlin, Daniel

  • Daniel Mouratidis am 09. Juli 2012

Featured Box