. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Aktuelles …

Angst vor der „schleichenden Islamisierung“

Fachtag: Angst vor der „schleichenden Islamisierung“

Was bedeutet Antimuslimischer Rassismus für die pädagogische Arbeit? Ein Fachtag des Kreishauses der Jugendarbeit Rems-Murr für pädagogische Fachkräfte am 10. Dez. 2014 Sie entwerfen apokalyptische Szenen einer „Islamisierung Europas“, stilisieren sich als aufrichtige Verfassungspatrioten: islamfeindliche Internetportale verzeichnen mehrere zehntausend Klicks pro Tag. Das Phänomen der „Islamkritik“ ist damit alles andere als ein rechtsextremes Erscheinungsbild, seine menschenfeindlichen Posi-tionen sind vielmehr – gerade auch in gut situierten Kreisen der Bevölkerung – mehr­heitsfähig. …

6. Jugendfilmfest im Rems-Murr-Kreis

Nach einem Jahr Pause ist es in diesem Jahr wieder so weit, der FilmClub Rems-Murr lädt am 06.November 2014 zum 6. Jugendfilmfest ein. Unter dem Titel „Keine Zeit!?“ entstanden in den letzten Wochen und Monaten mehrere Kurzfilme von Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren, in denen die Jugendlichen die unterschiedlichsten Facetten des Themas „Keine Zeit!?“ über das Mittel des Films artikulierten. „Für was haben Jugendliche eigentlich Zeit“, „Wie …

„Gitarren statt Knarren“ – Winnenden sucht Songs gegen Gewalt!

Gitarren statt Knarren

Fünf Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden möchte ein großer Songcontest gegen Waffen und Gewalt „unüberhörbare musikalische Zeichen“ setzen. Der Kreisjugendring Rems-Murr e.V. und das „Aktionsbündnis Amoklauf – Stiftung gegen Gewalt an Schulen“ rufen junge Bands, Musikgruppen, Schulklassen, Sänger und Songwriter auf, eigene Songs gegen Gewalt zu schreiben und bei einem großen Wettbewerb einzureichen. Angelehnt an den 80er-Jahre Song von Udo Lindenberg ist der Wettbewerb überschrieben mit dem Motto „Gitarren …

Schwein gehabt

Trendabend der Innovationsringe im "Schweine-Museum" in Stuttgart

Passend zum inhaltlichen Thema „Glück“ fand der Trendabend der Innovationsringe im „Schweine-Museum“ in Stuttgart statt – Der Kreisjugendring Rems-Murr war Mitveranstalter Welches Schweindl hätten`s denn gern? Rosarot, golden, in Plüsch, aus Keramik, gemalt, gefilmt, ausgestopft…Inmitten ungezählter Ausstellungsstücke und Abbildungen von Schweinchen als Glückssymbol, als Zeichen des Sparens, des Wohlstands oder auch kleinerer bis größerer Ferkeleien fand der „Trendabend Glück“ der Innovationsringe im Stuttgarter „Schweine-Museum“ statt. Der KJR Rems-Murr war Mitveranstalter …

Fachtag „Jugend im Blick – Was bewegt unsere Jugend im Rems-Murr-Kreis“

Das Kreishaus der Jugendarbeit hat als Vorbereitung auf die Kommunalwahl 2014 mehrere erfolgreiche Veranstaltungen zum Thema Jugendbeteiligung durchgeführt. Die Veranstaltungen haben deutlich gemacht, dass sowohl auf Seiten der Jugendlichen als auf der Seiten der Kommunalpolitik ein reges Interesse des gemeinsamen Austauschens und der Beteiligung besteht. Auch steht dem Wunsch der Jugendlichen, sich kommunalpolitisch zu beteiligen eine große Bereitschaft der Kommunalpolitik gegenüber, ihrerseits Jugendliche stärker einzubinden. Der beidseitige Wunsch ist allerdings …

Fachtag „Sexy Jugendarbeit“

Nicht erst seit Dr. Sommer ist das Lebensalter von  Jugendlichen geprägt von sexuellen Entwicklungen, Erfahrungen, Bedürfnissen und Orientierungen.Durch gesellschaftliche Tabus und zunehmender Negativbesetzung („Generation Porno“, sexuelle Verrohung der Jugendlichen durch medialen Konsum, sexuelle Gewalt unter  Jugendlichen), teils aber auch durch eigene Unsicherheit im Umgang mit dem Thema, schöpft die Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit häufig nicht ihr Potential aus, durch ihren besonderen Beziehungsstatus zu den Jugendlichen diese elementaren Themen ihrer Zielgruppe adäquat …

Seite 10 von 58« Erste...89101112...203040...Letzte »

Featured Box