. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Aktuelles …

Newsletter 1/2014

Newsletter Kreishaus der Jugendarbeit Rems-Murr

Liebe Leserinnen und Leser, das Jahr 2014 ist besonders: vor 100 Jahren begann der 1. Weltkrieg, am 25.5.2014 stehen Europarats- und Kommunalwahlen an, 25 Jahre Mauerfall. Hierzu hat die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg diverse Veranstaltungen geplant. Auch im Rems-Murr-Kreis ist einiges geboten: der Jugendfilmclub trifft sich, zur Jungenfreizeit „geh schnee“ werden ab sofort Anmeldungen entgegen genommen und vieles mehr. Empfehlen möchten wir auch die anstehende Ausbildungsmesse Fokus Beruf 14 …

geh schnee 14

Die Projektgruppe Jungenarbeit des Rems-Murr Kreises veranstaltet vom 14.-16. März 14 für Jungs zwischen 13 und 15 Jahren wieder ihr legendäres, dreitägiges „Jungen-Wintererlebniscamp geh schnee“. Ziel der Aktion ist es Freiraum zu schaffen, in dem die Jungs Kontakt „unter sich“ aufnehmen und empfinden können und sich nicht gegenseitig gegenüber Mädchen Konkurrenz machen und profilieren müssen; sich dabei anders erleben und verhalten können, andere Rollen einnehmen und ausprobieren können; Rückhalt, Unterstützung …

„Toleranz muss vorgelebt werden!“

Vielfalt

Zur aktuellen Debatte um die Aufnahme des Themas „sexuelle Vielfalt“ in den Bildungsplan in Baden-Württemberg hatte die Waiblinger Kreiszeitung nach einer „jugendlichen Stimme“ für einen Gastkommentar gesucht. KJR-Vorstandsmitglied Elisabeth Schweizer hatte sich bereit erklärt, ihre Ansicht zu dem Streitthema aus der Perspektive einer Schülerin zusammenzufassen. Ihr Kommentar wurde am 23. Januar in der Rubrik „Rems-Murr-Rundschau“ veröffentlicht: „Sexuelle Vielfalt in den Grundschulbildungsplan?!“ ist das aktuelle Thema, worüber in meiner Klassenstufe zur …

Jugendfonds Rems-Murr lobt Förderung aus

Thema „Teilhabe und Beteiligung von Jugendlichen“

Zum achten Mal schüttet der Jugendfonds Rems-Murr im Jahr 2014 Mittel aus Zinserträgen und von Einnahmen aus dem Projekt „Mitmachen Ehrensache“ aus. Freie Jugendgruppen, Jugendinitiativen und Vereine der Jugendarbeit, die ihren Sitz im Rems-Murr-Kreis haben oder im Rems-Murr-Kreis tätig sind, können einen Zuschuss beantragen. Als Förderschwerpunkt hat das Kuratorium des Jugendfonds um Bürgermeister Reinhold Sczuka in diesem Jahr das Thema „Teilhabe und Beteiligung von Jugendlichen“ festgelegt. Es können Anträge sowohl …

Newsletter 3/2013

Newsletter Kreishaus der Jugendarbeit Rems-Murr

Liebe Leserinnen und Leser, wir senden Ihnen und Euch einen herbstlichen Gruß aus dem Kreishaus. Seit dem Sommer haben sich einige Neuerungen ergeben. Leider werden die Kompetenzagentur in Waiblingen und Schorndorf geschlossen. Hier haben in den vergangenen sieben Jahren rund 1.000 junge Menschen mit besonderem Förderbedarf bei der beruflichen und sozialen Integration praktischen Rat und wichtige Unterstützung bekommen. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns an dieser Stelle für die wertvolle …

Schulferienkalender 2014

Schulferienkalender 2013

Der Fachbereich Jugendarbeit des Kreisjugendamtes verteilt über die Jugendeinrichtungen und Schulen im Kreis wie in jedem Jahr den Schulferienkalender in Scheckkartenformat. Neben einer Übersicht zu aktuellen Jugendschutzregelungen (Altersgrenzen, etc.) in diesem Jahr mit Hinweis auf die Kommunalwahlen  am 25. 05. 2014, bei der zum ersten Mal Jugendliche ab 16 Jahren ihre Gemeinderäte wählen dürfen!

Seite 18 von 63« Erste...10...1617181920...304050...Letzte »

Featured Box