. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Aktuelles …

Der Wettbewerb für Kreative: „Mach Dein Ding gegen Rechts!“

Glasperlenspiel

„Mach Dein Ding Gegen Rechts“ lautet der Titel eines Kreativ-Wettbewerbs für Schulklassen, Einzelkünstler oder Gruppen bis zum Alter von 26 Jahren. Ob Gedichte, Songs, Performances oder Video-Clips – gesucht werden unterhaltsame Werke  gegen Hass oder Gewalt und für Toleranz und Vielfalt. Initiiert wurde der Wettbewerb vom „Förderverein Aktionsbündnis Amoklauf e.V – Stiftung Gegen Gewalt an Schulen“, FAAW, und zwar im Rahmen des so genannten „Lokalen Aktionsplans Winnenden“. Praktisch umgesetzt wird …

Newsletter 02/2012

Liebe Leserinnen und Leser, „Rosenhochzeit“ nennt man den Festtag, den Eheleute begehen, die nicht nur das berüchtigte „verflixte siebte Jahr“ glücklich überstanden haben, sondern sich auch nach zehn Ehejahren immer noch eine gemeinsame Zukunft wünschen. Ein solches Rosen-Jubiläum feierte das Kreishaus der Jugendarbeit, also die „Ehepartner“ Fachbereich Jugendarbeit beim Kreisjugendamt und Kreisjugendring Rems-Murr e.V., mit einem Tag der Offenen Tür am 15. September in Backnang. Es war für alle Beteiligten …

„Bildungsideen“- Preis für den Kreisjugendring Rems-Murr e.V.

Bildungsidee-Preis für das "Meslek kuvvetir"-Projekt des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.

Das Projekt „Meslek kuvvettir – Ausbildung ist Stärke“ zählt zu den Preisträgern im bundesweiten Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ Türkischsprachige Eltern zu befähigen, ihren Kindern bereits frühzeitig Bildungschancen zu eröffnen, das ist das Ziel eines Seminarprogramms des Kreisjugendrings Rems-Murr: „Meslek kuvvettir – Ausbildung ist Stärke“ heißt das Projekt, das jetzt als eine der „Bildungsideen“ im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs „Ideen für die Bildungsrepublik“ ausgezeichnet wurde. „Wir sind sehr stolz, eine …

Rosenhochzeit im Kreishaus der Jugendarbeit Rems-Murr

Jubiläumsveranstaltung - 10 Jahre Kreishaus der Jugendarbeit Rems-Murr

„Rosenhochzeit“ nennt man den Festtag, den Eheleute begehen, die nicht nur das berüchtigte „verflixte siebte Jahr“ glücklich überstanden haben, sondern sich auch nach zehn Ehejahren immer noch eine gemeinsame Zukunft wünschen. Ein solches Rosen-Jubiläum feierte das Kreishaus der Jugendarbeit, also die „Ehepartner“ Fachbereich Jugendarbeit beim Kreisjugendamt und Kreisjugendring Rems-Murr e.V., mit einem Tag der Offenen Tür am 15. September in Backnang. Es war für alle Beteiligten ein rundum gelungenes Fest, …

Das Kreishaus der Jugendarbeit feiert sein zehnjähriges Jubiläum!

Zehn äußerst kurzweilige Jahre sind vergangen, in denen der Kreisjugendring Rems-Murr e.V. und der Fachbereich Jugendarbeit des Kreisjugendamtes Rems-Murr-Kreis „gemeinsam in einem Boot“ loszogen, um die Angebote der Jugendarbeit in den Vereinen, Verbänden und in den Kommunen im Kreis zu unterstützen, weiter auszubauen und weiterzuentwickeln. Vieles konnte in den Jahren bewegt werden, auch dank der räumlichen und personellen Synergie-Effekte, die das landesweit einmalige „Kreishaus der Jugendarbeit“ ermöglicht. Am 15. September …

Zeitreise ins barocke Leben

Ehrenamtliche des Projekts „Individuelle Lernbegleitung“ waren zu Besuch in Ludwigsburg

Ehrenamtliche des Projekts „Individuelle Lernbegleitung“ waren zu Besuch in Ludwigsburg Wie stieg man 1788 am württenbergischen Hofe die Treppen empor? Welche Gastgeschenke waren bei einer Einladung von Herzog Carl Eugen ins Ludwigsburger Schloss angemessen? Mit solchen Fragen kennt sich als „Zeitgenosse“ der edle Herr Baron von Bühler bestens aus. Vornehm gekleidet, mit weißen Handschuhen, Dreispitz und wallender Perücke, begrüßte er die Lernbegleiter und Koordinatorinnen des Projekts „Individuelle Lernbegleitung“ (ILB)  aus …

Seite 20 von 54« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »

Featured Box