. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

Aktuelles …

Tourguide 2017 – neues Freizeiten-Programm für Kinder und Jugendliche erschienen

Neues Freizeiten-Programm für Kinder und Jugendliche erschienen. Erlebnisreiche und aktive Freizeiten für Kinder und Jugendliche stellt der druckfrische Flyer vor, den das Kreishaus der Jugendarbeit Rems-Murr unter dem Titel „TourGuide 2017“ zusammengestellt hat. Kinder und Jugendliche, die einen Teil der Pfingst- und Sommerferien als „ elternfreie Zeit“ mit Gleichaltrigen erleben möchten, finden hier die passenden Angebote: eine für alle! – integrative Freizeit Abenteuer Kroatien Music-Camp Mönchhof-Freizeit Erlebnisfreizeit mit dem Partnerlandkreis …

Positionspapier – Geflüchtete

Positionspapier – Geflüchtete [.pdf | 302kB]

Pass.Worte. – Wie Belal nach Deutschland kam

Eine Koproduktion mit dem Theaterhaus Stuttgart. Das neue Stück von Lokstoff! über Flucht, Vertreibung und Exil. „Du hast keine Zukunft in Afghanistan, Belal. Du kannst auf Deiner Flucht sterben, aber hier bist du schon tot. Also halte dich an deine Hoffnung. Deine Hoffnung muss stärker sein als deine Angst und stärker noch als deine Traurigkeit.“ Mit diesen Worten verlässt Belal seine Heimat, weil er dort von den Taliban mit dem …

Schulungen 2017: §8a SGB VIII – „Schutzauftrag in der Kinder- und Jugendarbeit“

Der Schutzauftrag in der Kinder- & Jugendarbeit

Eine Schulung für Ehrenamtliche aus der Verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis zu Schutzauftrag Mit der Teilnahme an der dreieinhalbstündigen Schulung kann der Anforderung von Punkt 9 der Richtlinien über die Bezuschussung des Landkreises von Jugenderholungsmaßnahmen nachgekommen werden. Die Regelungen zum Schutzauftrag der Jugendhilfe nach § 8a SGB VIII beziehen sich auf die Gefährdung des Wohls von Kindern und Jugendlichen. Sie betreffen nicht nur Jugendämter, sondern auch alle Einrichtungen und …

DLRG-Schwimmkurs für Menschen mit Behinderungen

Die DLRG Ortsgruppe Fellbach unter Leitung von Yvonne Meinert bietet jeden Samstag inklusives Schwimmen im F3 in Fellbach an. Mit dabei sind Kinder unterschiedlichen Alters. „Menschen mit Behinderungen sollen das Schwimmen genauso erlernen können, wie andere Menschen auch“, findet Yvonne Meinert. Die junge Frau hat sich persönlich fortgebildet, um in der DLRG Fellbach geistig und körperlich behinderten Menschen das Schwimmen beizubringen – mit Erfolg: Neben Spaß und Freude am Aufenthalt …

Deutsches Kinderhilfswerk ruft zur Bewerbung für die Goldene Göre 2017 auf

Die Goldene Göre ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert und der renommierteste Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland. Mit der Goldenen Göre werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Die Vorhaben sollen bereits begonnen haben oder im letzten halben Jahr abgeschlossen worden sein. Mit der Goldenen Göre setzt sich das Deutsche Kinderhilfswerk im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für eine stärkere Beteiligung von …

Seite 4 von 66« Erste...23456...102030...Letzte »

Featured Box