. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

17.08.2017 – Abenteuer Kroatien – Tar

Abenteuer Kroatien

Datum

17. August 2017
31.08.2017

Ort

Campingplatz Lanterna ( Karte )
Lanterna Bb
Tar, Kroatien 52465

Mehr Informationen

...dein unvergessliches Erlebnis in den Sommerferien 2017

Gemeinsam mit dir wollen wir 12 unvergessliche Tage an der Küste Istriens auf dem 4 Sterne Campingplatz Lanterna verbringen.

Du hast die Gelegenheit mit uns einige Highlights zu erleben wie z.B. einer Mountainbiketour zu einer traumhaften Badebucht an der es sich wunderbar schnorcheln lässt und mit dem Kajak entlang der Bucht in den Sonnenuntergang zu paddeln. Wir werden außerdem eines der schönsten Städte Istriens besichtigen, in der auch ausreichend Zeit bleibt auf Shoppingtour zu gehen.

Neben viel Spaß und Action lädt der am Campingplatz liegende Strand und dazugehörige Pool mit Meeresblick ein um entspannt die Seele baumeln zu lassen. Auch abends erwartet dich neben Strandabende und Disco ein vielfältiges Angebot mit kleinen und großen Überraschungen.

Falls dir das noch nicht reicht, hast du auf dem Campingplatz genügend Möglichkeiten dich sowohl sportlich auf der Kletterwand oder beim Beachen am Strand auszutoben als auch entspannt Zeit in einem Café zu verbringen.
Die Unterbringung in den 6-Personenzelten ist sehr komfortabel mit Feldbetten und dazugehöriger Matratze und Fußboden ausgestattet.

Damit du auch fit in den Tag starten kannst erwartet dich ein reichhaltiges Frühstücksbüffet als auch ein ausgewogenes Abendessen.

Alles im Allen haben wir einen Urlaub für dich geplant der sowohl für entspannte als auch für actionreiche Erlebnisse sorgt. Na Lust bekommen, dann komm mit nach Kroatien.

Wir freuen uns auf dich !!!

Hiermit melde ich mich (meine Tochter / meinen Sohn) verbindlich an.
Weitere Informationen folgen mit einem Vortreffen/Infobrief.

Abenteuer Kroatien

( 17.08.-31.08.17 | Alter: 14-17 Jahre | Kosten: 480,- inkl. An-/Abreise, Verpflegung und Programm )

MädchenJunge


/



  • JaNein
  • JaNein
  • JaNein
  • JaNein

JaNein


Anmeldebestätigung erfolgt per E-Mail und Post. Der geforderte Teilnehmerbeitrag muss bis spätestens drei Wochen vor Reisebeginn auf dem Konto des Kreisjugendrings Rems-Murr e.V. eingegangen sein.

*Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert. Ich bin mit einer möglichen Veröffentlichung eines Fotos von mir (meinen Kindern) einverstanden.

« Zurück zum Kalender

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greif Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih der Ringe Region Stuttgartdie Fairleiher
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Stuttgart und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.