. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Aktuelles …

blog28.de

Der Kreisjugendring Rems-Murr e.V. betreibt einen speziellen Weblog für Jugendliche – den BLOG28. Ziel dieses Blogs ist, Jugendliche und junge Erwachsene auf das Projekt Lebenslinien aufmerksam zu machen und sie über aktuelle Aktionen zu unterrichten. Gleichzeitig ist BLOG28 eine kreative Plattform für alle Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Rems-Murr-Kreis, die ihre inneren Standpunkte zu Wertefragen zeigen wollen. Hier können sie selbst produzierte Filme, Radiosendungen, Texte und Fotos veröffentlichen und …

Aktionstag Berufswelt

Am 11. November 2010 findet zum 5. Mal der Aktionstag Berufswelt im Rems-Murr-Kreis statt. Anmeldebeginn ist bereits am 19. September per Mail über die Homepage www.aktionstag-berufswelt.de An diesem offiziellen Schultag gibt es für SchülerInnen aller Schularten zwischen der 8 und 10 Klasse die Möglichkeit in Berufsfelder und Unternehmen zu schnuppern, die für ihre Zukunft interessant sein könnten. Eine Broschüre gibt es dieses Jahr nicht, jedoch sind alle beteiligten Unternehmen auf …

Stellenausschreibung: Freiwilliges ökologisches / soziales Jahr

im Bereich mobiles ökologisches Klassenzimmer Streuobst Das mobile ökologisches Klassenzimmer Streuobst ist ein Projekt des Kreisjugendring Rems-Murr e.V. Es basiert auf der Idee, Umweltbildung für Kinder und Jugendliche vor Ort praktisch und anschaulich vorzunehmen. Ab September 2010 werden ökologische Zusammenhänge im Streuobst anhand von Beobachtungen, Analysen, Experimenten und Spielen dargestellt.

Praxisbox „Werte vermitteln“

Die Praxisbox „Werte vermitteln“ unterstützt die Auseinandersetzung mit Werten mit konkreten methodisch-didaktischen Materialien und Medien.

§ 8a: Kick „Der Schutzauftrag in der Kinder- und Jugendarbeit“

Fortbildung für Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis 15. Mai 2010 10 – 16 Uhr Waiblingen Die Regelungen zum Schutzauftrag der Jugendhilfe nach § 8a SGB VIII beziehen sich auf die Gefährdung des Wohls von Kindern und Jugendlichen. Sie betreffen nicht nur Jugendämter sondern auch alle Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, also auch die Kinder- und Jugendarbeit.

Praxisbox zum Thema Streitkultur

Schulung zum Einsatz in der Jugendarbeit Wie bereits angekündigt veröffentlicht der Kreisjugendring Rems-Murr e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut Friedenspädagogik im Rahmen des Projekts Lebenslinien verschiedene Materialien für die Praxis der Gewaltprävention und Wertekommunikation zum praktischen Einsatz in der Jugendarbeit.

Seite 46 von 53« Erste...102030...4445464748...Letzte »

Kontakt-Info

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greif Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.