. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Pubertät und Probierkonsum

Suchtmittelerfahrungen bei Jugendlichen: Wie Erwachsene hilfreich begleiten können

Der Diplom-Sozialpädagoge und Systemische Therapeut Roland Lachnit spricht in der Vortragsreihe „Lebenswelten Jugendlicher und Sucht“ über Suchtmittelerfahrungen bei Jugendlichen. Der Referent, der bei der Psychologischen Familien- und Lebensberatung des Caritasverbands Ludwigsburg-Waiblingen-Enz tätig ist, spricht am Dienstag, 24. Februar, von 19.30 Uhr an im Martin-
Luther-Haus, Friedrich-Fischer-Str. 1 in Schorndorf. Die Veranstaltung des Arbeitskreises Suchtprävention des Rems-Murr-Kreises ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.

In seinem Vortrag mit anschließender Gesprächsmöglichkeit gibt Roland Lachnit eine Bestandsaufnahme des Probierverhaltens von Jugendlichen. Es wird aufgezeigt, wie Eltern, Lehrer und Sozialpädagogen hilfreich Erfahrungen mit Suchtmitteln thematisieren und Jugendlichen dabei helfen können, einen eigenen, guten und gesunden Weg beim Umgang mit potentiell suchtgefährdenden Substanzen und Verhaltensweisen zu finden.

In der Pubertät durchlaufen Jugendliche enorme körperliche, seelische und geistige Veränderungen. Für den Umbau in allen Bereichen des Lebens ist viel Kraft und vor allem auch Hilfe und Unterstützung von Erwachsenen erforderlich. Neben seelischen Problemen wie Ängsten oder depressiven Verstimmungen und sozialen Auffälligkeiten wie aggressives Verhalten, spielt oft auch die Sorge um das Ausprobieren verschiedenster Suchtmittel, süchtiges Verhalten oder auch der Konsum elektronischer Medien von Jugendlichen eine Rolle. Wie sollen Eltern, Lehrer und Sozialpädagogen mit den Suchtmittelerfahrungen Jugendlicher umgehen? Gar nicht darauf eingehen, um nicht unnötigen Widerstand zu provozieren oder sogar Neugier zu wecken? Von eigenen Erfahrungen berichten? Mit Verboten und Strafen reagieren? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Vortrags und des anschließenden Gesprächs.

Mit einem Kommentar einmischen!

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Bisher noch keine Kommentare

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.