. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Vortrag über das Handwerkszeug der Alltagserziehung

Reihe „Lebenswelten Jugendlicher und Sucht“: Sabine König spricht am 21. April in Backnang

Wie begleiten wir unsere Kinder und Jugendlichen ins Leben und wie müssen wir Grenzen setzen und stabilisieren, um diesen Weg sicher zu gestalten? Die Diplom-Sozialpädagogin Sabine König spricht in ihrem Vortrag am Donnerstag, 21. April, um 19.30 Uhr in der Aula des Beruflichen Schulzentrums in Backnang, Heininger Weg 43 über die sichernden Aspekte einer verantwortungsvollen Erziehung im Alltag. Der Titel des Vortrags lautet: „Mein Kind soll es besser haben…, aber ich darf nicht vergessen, Grenzen zu setzen“.

Dabei wird die Referentin den Blick auf Basisversorgung, elterliche Verfügbarkeit und die Entfaltungsmöglichkeiten unserer Kinder lenken.
Wo und wie müssen Eltern ihre Kinder stützen, begleiten, behüten? Wann müssen sie sie begrenzen und beschränken? Die eigenen Erziehungs- und Entwicklungserfahrungen sind hierbei von großer Bedeutung für das alltägliche Erziehungsverhalten.

Welche Handwerkszeuge in der Alltagserziehung scheinen sinnvoll und was gilt es zu beachten? Wo lauern die Gefahren im oft überbehüteten und überversorgten Lebensalltag der Kinder? Wozu brauchen Kinder eine liebevolle Begrenzung und was hat diese mit einer möglichen Vorbeugung von späteren Verhaltensauffälligkeiten und eventuell auch von Suchtmittelmissbrauch zu tun?

Der Eintritt zum Vortrag in der Reihe „Lebenswelten Jugendlicher und Sucht“ des Arbeitskreises Suchtprävention Rems-Murr ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Mit einem Kommentar einmischen!

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

Bisher noch keine Kommentare

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.