. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Aktuelles …

Kreisweiter Fachtag „Sport integriert! II“

Gemeinsam mit der Stadt Waiblingen veranstaltet der Kreisjugendring Rems-Murr e.V.  am 11. Februar 2011 im Bürgerzentrum Waiblingen von 15:00 – 19.00Uhr den Fachtag „Sport integriert! II“. Er knüpft an den gleichnamigen, erfolgreichen Fachtag vom 4.12.2009 an.

In the Streets – Start des Theaterprojekts

Wo Passanten schockieren erlaubt ist… „In the streets“ ist ein künstlerisch, freches und provozierendes Theaterprojekt – ein Mix aus Straßen- und Improvisationstheater – welches lebensweltnah gesellschaftliche Klischees, Vorurteile, Werte und Missstände aufdeckt, hinterfragt und einen Beitrag zum interkulturellen Dialog, sowie zur Wertediskussion leistet.

Kompetenzagentur Rems-Murr-Kreis

Bewusst sein für Verantwortung – Jugendarbeit bedeutet zuständig sein. Die Fülle an Hilfsangeboten, besonders im Bereich Übergang Schule und Beruf, scheint oft schon Fachkräfte im sozialen Bereich in ihre Schranken zu weisen. Für Jugendliche und junge Erwachsene wird die Suche nach einem passenden Angebot hingegen fast zu einem Glücksspiel. Da der Auftrag der Kompetenzagentur Rems-Murr-Kreis nicht nur darin besteht, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 27 Jahren …

Newsletter Nr. 5/2010

Liebe Leserinnen und Leser, es ist wieder soweit. Noch rechtzeitig vor Weihnachten wollen wir Euch wieder mit aktuellen Informationen aus dem Kreishaus der Jugendarbeit versorgen. Zur Kooperation von Jugendarbeit und Schule veranstalten wir beispielsweise einen zukunftsweisenden Fachtag am 9. Februar 2011. Wir wollen aufzeigen, wie gelingende Bildungspartnerschaften mit Mehrwert für Kinder und Jugendliche entstehen können. Ganz besonders wollen wir auf die Website unseres Projekts „Lebenslinien“ verweisen, die ab sofort online …

Deutsches Kinderhilfswerk ruft zur Bewerbung für die Goldene Göre auf

Der Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung wird im Europa-Park vergeben Kinder- und Jugendprojekte können sich um die Goldene Göre bewerben. Sie ist mit insgesamt 15.000 Euro die höchstdotierte Auszeichnung für Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland. Alle Interessierten können ein Projekt einreichen, wenn Kinder und Jugendliche aktiv an der Entwicklung und Umsetzung beteiligt sind. Die Vorhaben sollen bereits begonnen haben oder im letzten halben Jahr abgeschlossen worden sein.

„Abenteuer Handicap“ will Behinderte in den Alltag integrieren

Die Sparkassenstiftung förderte das Projekt des Kreisjugendrings mit 60 000 Euro Am Ende gab`s lauten Jubel und Applaus – Kinder, Jugendliche, Eltern und Jugendarbeiter freuten sich: Der stolze Betrag von  60 000 Euro stand auf dem symbolischen Scheck, den die Sparkassenstiftung im Rahmen einer kleinen Feier im Jugendhaus Fellbach an das Projekt „Abenteuer Handicap“ überreichte. Die verstärkte Integration von behinderten Kindern und Jugendlichen in das gesellschaftliche Alltagsleben ist das Ziel …

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.