. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Newsletter 01/2009

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhaltet Ihr/ erhalten Sie von uns den ersten Prototypen des Kreishaus–Newsletters. Künftig möchten wir allen Interessierten einen Newsletter aus dem Kreishaus der Jugendarbeit zur Verfügung stellen. Dieser wird den herkömmlichen Rundbrief ergänzen und ca. in einem 6-Wochen–Rhythmus über Aktuelles informieren. Die Informationen stehen auch auf unserer Website und können ergänzend oder alternativ auch als RSS-Feed abonniert werden.

Wir laden Euch/ Sie herzlich ein, unser neues Medium zu nutzen.

Ihr/ Sie könnt/können den Newsletter in einem ausführlichen Gesamtdokument downloaden hier oder in der kurzen Version mit der Möglichkeit zum Weiterlesen lesen. Das Erscheinungsbild wird sich vielleicht noch etwas verändern, denn wir wollen unseren Newsletter an Eure/ Ihre Bedürfnisse anpassen. Deshalb sind wir für Verbesserungsvorschläge dankbar. Feedback bitte an Johanna Gruzla (johanna.gruzla[a]jugendarbeit-rm.de).

Ihr möchtet/ Sie möchten den Newsletter künftig nicht mehr erhalten?
Schade. In diesem Fall bitte durch Klick auf den Link oben in dieser Email austragen. Ihr werdet/& Sie werden dann automatisch aus unserem Verteiler gelöscht.

Gerne stehen wir Euch/ Ihnen jederzeit für Rückmeldungen zur Verfügung.

Wir wünschen Euch/ Ihnen viel Freude und hoffen, dass Ihr/ Sie in unserem Newsletter wichtige Informationen findet.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Redaktions-Team

Johanna, Jörg, Nicolai


1. Aktuelles – Informationen aus dem Bereich Jugendarbeit

1.1. jugendarbeit-rm.de im neuen Design

Endlich ist es soweit unsere Homepage www.jugendarbeit-rm.de – die Adresse für Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis – erscheint im neuen Design. weiterlesen

1.2.Der „Verleih der Ringe“ ist umgezogen!

Der „Verleih der Ringe“ ist ein Zusammenschluss der Verleihbereiche des Kreisjugendring Rems-Murr e.V. und des Stadtjugendring Stuttgart e.V.  weiterlesen

1.3. Kompetenzagentur Rems-Murr-Kreis

Auftrag der Kompetenzagenturen ist es, besonders benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene, die vom bestehenden Unterstützungssystem nicht profitieren oder den Zugang nicht aus eigenem Antrieb finden, bei der sozialen und beruflichen Integration zu unterstützen. weiterlesen

1.4. Jugendfeuerwehr Rems-Murr gewinnt Leserpreis „Goldene Göre“ für Teens4Grenzenlos

Es war wieder soweit: zum dritten Mal im Europa-Park in Rust hat das Deutsche Kinderhilfswerk zum insgesamt sechsten Mal die Goldene Göre verliehen. weiterlesen

1.5. Änderungen in der „Blauen Liste“

Die „Blaue Liste“ ist eine Zusammenstellung aller Adressen der Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis. Die „Blaue Liste“ erscheint jährlich, um aktuelle Veränderungen zu kommunizieren, hier befinden sich  die Daten, die sich geändert haben.

1.6. Wahlwerbespot von Blumentopf

Diesen sehr motivierenden „Wahlwerbespot“ möchten wir Ihnen/Euch nicht vorenthalten:
http://www.youtube.com/watch?v=lljLlSJmVbM&feature=related

1.7. Jugendfeuerwehr braucht Deine/ Ihre Stimme

Die Jugendfeuerwehr Rems-Murr hat sich zweiten Mal erfolgreich beim Ehrenamtswettbewerb „Echt Gut! Ehrenamt in Baden-Württemberg“ beworben.
Nachdem wir 2006 den dritten Platz in der Kategorie „Junge Macher“ erreichen konnten, sind wir diesmal mit unseren Präventionsprojekt „Gewalt ist keine Lösung“ in der Kategorie „Soziales Leben“ nominiert. weiterlesen


2. Projekte

2.1. Schatztruhe

Das Projekt Schatztruhe ist ein Angebot für Menschen mit Behinderungen. weiterlesen

2.2. „Individuelle Lernbegleitung“: Bereits 15 Schulen im Kreis machen mit

Was ist „Individuelle Lernbegleitung“? Ehrenamtliche Lernbegleiter betreuen zum größten Teil Acht- und Neuntklässler der Hauptschule. weiterlesen


3. Veranstaltungen/ Fortbildungen

3.1. Fachtag Mädchen und Wirtschaft: „Zukunftsfaktor Mädchen“

Mit dem Fachtag „Zukunftsfaktor Mädchen – Win-Win-Situationen für Mädchen und Betriebe“ greift das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg eine Anregung der Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik Baden-Württemberg auf, gemeinsam eine Veranstaltung zur aktuellen und zukünftigen Ausbildungssituation von Mädchen und jungen Frauen durchzuführen.  weiterlesen

3.2. Fachtag: Strategien gegen Mobbing

Fortbildung vom 11.-12. November 2009 im Haus Lutzenberg für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus der Jugend(sozial)arbeit im Rems-Murr-Kreis. weiterlesen

3.3. Schulungstermine der ilb-region-stuttgart ab Oktober 2009

Kurs 1 der Grundlagenseminare: Mein Auftrag als Lernbegleiter/in
Kurs 2 der Grundlagenseminare: Lernstrategien, Ressourcenorientierung und Motivation
Elternarbeit für Migrant/innen weiterlesen

3.4. Weltkindertagfest im Rems-Murr-Kreis

Am 20. September 2009 findet zum Weltkindertag auch im Rems-Murr-Kreis wieder ein großes Weltkindertagsfest statt. weiterlesen

3.5. Bunt statt Braun 2009

Bunt statt Braun – Die Fünfte: In diesem Jahr finden zum fünften Mal die Veranstaltungstage „Bunt statt Braun“ in Waiblingen statt. weiterlesen

3.6 Kulturwochen „Vielfalt tut gut“ im Welzheimer Wald

In den Gemeinden Welzheim, Alfdorf, Althütte und Kaisersbach finden im Oktober und November 2009 Kulturwochen unter dem Namen „Vielfalt tut gut“ statt. weiterlesen

3.7. Kongress „Offen für morgen“

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg (AGJF), die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg und die Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen laden herzlich ein zum Kongress „Offen für morgen“ – Zukunftsforschung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit am 19. und 20. Oktober 2009 im Haus der Wirtschaft, Stuttgart. weiterlesen


4. Personalien

4.1. Kreisjugendamt, Fachbereich Jugendarbeit

weiterlesen

4.2. Kreisjugendring Rems-Murr

Neue Mitarbeiter/-innen in der Außenstelle Waiblingen. weiterlesen


5. Fördermöglichkeiten

5.1. Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm (ENSA)

Förderung von Schulbegegnungen zwischen Süd und Nord
ENSA fördert Schulbegegnungen zwischen Deutschland und Transformations- und Entwicklungsländern inhaltlich und finanziell.
Schüler/-innen im Alter von 15-24 Jahren aus Süd und Nord werden dabei unterstützt, sich mit entwicklungspolitischen Themen auseinanderzusetzen und sie in ganz konkreten Projekten gemeinsam erfahrbar zu machen. weiterlesen

5.2. Jugendwettbewerb „Ideen säen – Zukunft ernten“ gestartet

„Ideen säen – Zukunft ernten!“, unter diesem Motto lädt das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren ein, sich am Bundeswettbewerb „Junge Menschen gestalten ländliche Räume“ zu beteiligen. weiterlesen

5.3. Joseph Schmitt-Preis

Der Internationale Bauorden (IBO) verleiht 2009 erneut den Joseph-Schmitt-Preis für deutschsprachige Examensarbeiten in den Bereichen „Internationale Jugendarbeit – Internationale Freiwilligendienste – Jugendreisen – Jugend und Europa“. weiterlesen

5.4. Du schreibst? Dann mach mit beim Literaturwettbewerb!

Europäischer Literaturwettbewerb für Kinder und Jugendliche, die in deutscher Sprache schreiben. Der Wettbewerb ist für Kinder und Jugendliche in Europa in zwei Altersgruppen – von 8 bis 13 Jahren bzw. von 14 bis 18 Jahren ausgeschrieben. weiterlesen

5.5. Innovating Minds

Der tschechische Innovationspreis für junge Europäer „Innovating Minds“, ausgeschrieben von dem tschechischen Unternehmen Èeská hlava s.r.o. und dem Vorsitzenden des tschechischen Senats, Pøemysl Sobotka, M.D., soll dazu beitragen, junge Menschen früh zu innovativen Forschungsleistungen zu motivieren. weiterlesen

5.6. Jugend gründet – Online-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

„Jugend gründet“ ist ein zweistufiger bundesweiter Online-Wettbewerb.
Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende zwischen 16 und 21 Jahren haben bei diesem Online-Wettbewerb die Möglichkeit, spielerisch alle Phasen einer Unternehmensgründung zu erleben und am Ende Hightech-Gründerin oder -Gründer des Jahres zu werden.  weiterlesen

5.7. Schüler- und Jugendwettbewerb „Entdecke die Vielfalt“

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sucht engagierte zehn- bis 16-Jährige, die sich für den Erhalt und den Schutz der Tier- und Pflanzenwelt einsetzen. weiterlesen

5.8. Schülerzeitschriftenwettbewerb 2009

Das Kultusministerium lädt auch in diesem Jahr die Schülerzeitungsredaktionen aller Schulen dazu ein, sich am Schülerzeitschriftenwettbewerb zu beteiligen. weiterlesen

5.9. Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2010

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ schreibt den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis 2010, Hermine-Albers-Preis, in den Kategorien Praxispreis, Theorie- und Wissenschaftspreis sowie Medienpreis der Kinder- und Jugendhilfe aus. weiterlesen

5.10. Integrationswettbewerb

Neuausschreibung unseres bundesweiten Wettbewerbes „Teilhabe und Integration von Migrantinnen und Migranten durch bürgerschaftliches Engagement“: Mit der 5. Auflage des bundesweiten Wettbewerbes will die Stiftung Bürger für Bürger die Teilhabe und Integration von Migrantinnen und Migranten durch bürgerschaftliches Engagement fördern.  weiterlesen

5.11. Aktive BürgerInnen für Europa — innovative Aktionen

Förderprogramm der EU für innovative grenzüberschreitende Austauschprogramme
Die Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur ruft im Rahmen des Programms „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ — Aktion 1, Maßnahme 1.6 zur Einreichung von Projektvorschlägen für innovative Aktionen auf. weiterlesen

5.12. PlusPunkt KULTUR

Wettbewerb für junges Engagement in der Kultur
Mit dem jährlich ausgeschriebenen PlusPunkt KULTUR-Preis fördert die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e.V. das freiwillige, junge Engagement in der Kultur. weiterlesen

5.13. Aktiv für Demokratie und Toleranz

Der Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ sucht vorbildliche und nachahmbare zivilgesellschaftliche Aktivitäten. Projekte, die sich aktiv für ein gleichberechtigtes Miteinander und gegen Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Gewalt einsetzen, sollen Schule machen und andere Interessierte motivieren, selbst tätig zu werden. weiterlesen

5.14. BundesUmweltWettbewerb 2009

Jugendliche und junge Erwachsene sollen beim BUW 2009 durch Beobachten und Untersuchen die Ursachen von Umweltproblemen erkennen und nach Lösungen suchen. weiterlesen

5.15. Fonds Soziokultur

Unter dem Motto „Wettbewerb um die besten Projektideen“ fördert der Fonds Soziokultur seit 1988 zeitlich befristete Projekte im Bundesgebiet.
Gefördert werden beim Fonds Soziokultur Vorhaben mit Modellcharakter.  weiterlesen

5.16. Fotowettbewerb „Vegan Streetstyle Contest“

Die Mode/Lifestyle-Kampagne von PETA zeigt Jugendlichen, dass man auch mit veganer Kleidung aus pflanzlichen und synthetischen Stoffen cool aussehen kann. weiterlesen

5.17. Jugendkunstpreis Baden-Württemberg 2010

Mit dem Jugendkunstpreis wollen die Partner jungen begabten Künstlern den Weg frei machen, sich und ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. weiterlesen

5.18. MB21 mediale bildwelten

MB21 – mediale Bildwelten ist der wichtigste Multimediawettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland. weiterlesen

5.19. Mission Sustainability 2009

Mission Sustainability bietet eine Plattform für kreative Ideen und Projekte zum Thema Nachhaltigkeit sowie zur Vernetzung engagierter Menschen. weiterlesen

5.20. Europäisches Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung

Das Europäische Jahr 2010 gegen Armut und soziale Ausgrenzung (EJ 2010) soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein für die Risiken von Armut und sozialer Ausgrenzung zu stärken und die Wahrnehmung für ihre vielfältigen Ursachen und Auswirkungen zu schärfen. weiterlesen

5.21. „Be the Change!“

Peace Child International unterstützt durch das „Be the Change!“ Programm (BTC!) junge Leute dabei, sich in lokalen Maßnahmen auf Gemeindeebene und in Entwicklungsprojekten zu engagieren.  weiterlesen

5.22. European Youth Foundation unterstützt Jugendaktivitäten

Die Europäische Jugendstiftung (European Youth Foundation) ist ein Fonds des Europarats zur finanziellen Unterstützung von Europäischen Jugendaktivitäten. Sie möchte die Kooperation von jungen Menschen in Europa unterstützen, in dem sie Jugendaktivitäten fördert. weiterlesen

5.23. Vorschläge für das EU-Programm „Aktive Bürger-/innen für Europa“

Aktion 1, Maßnahme 1.6. – innovative Aktionen weiterlesen

5.24. SPRACHEN – Wettbewerb für junge Übersetzer

Schüler höherer Schulen können ihre Fähigkeiten als Übersetzer im Wettbewerb mit Schülern aus anderen europäischen Staaten messen. Ab heute geht der Juvenes-Translatores-Wettbewerb in die dritte Runde, bei dem junge Übersetzer ihre Übersetzungskünste erproben können und dafür mit einem Preis belohnt werden. weiterlesen

5.25. Projekte finanzieren wie die Profis: CD-ROM Financial Pool Jugend

weiterlesen

5.26. Finanzielle Förderung von Jugendkultur- und Fachkräfteaustausch 2010

Seit Mitte August können Planungsmeldungen und Anträge zur Förderung von internationalen Jugendkultur- und Fachkräftebegegnungen im Jahr 2010 beim JugendkulturService International der BKJ eingereicht werden. weiterlesen

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greif Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.