. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt
  1. Kreisjugendring
    Rems-Murr e.V.

    Der Zusammenschluss der verbandlichen Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis – Servicestelle und fachkompetenter Partner für Mitglieder und Öffentlichkeit
    zum Kreisjugendring

  2. Kreisjugendamt

    Die Kinder- und Jugendförderung sichert und entwickelt infrastrukturelle Angebote für die Jugendlichen im Rems-Murr-Kreis
    zur Kinder- und Jugendförderung

  3. Jugendagentur
    Rems-Murr

    Erfahrene Fachkräfte beraten Jugendliche und bieten praktische Hilfe beim Übergang von der Schule in den Beruf
    zur Jugendagentur

  • Willkommen auf jugendarbeit-rm.de

  • Wir sind zuständig: Das Kreishaus der Jugendarbeit kümmert sich um alle Belange von Jugendlichen
  • Wir arbeiten kooperativ: Unsere Stärke ist die Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Wir denken vernetzt: Wir knüpfen fachliche, räumliche und politische Netzwerke und gehen vielfältige Kooperationen ein
  • Wir wirken praktisch: Wir unterstützen junge Menschen im Rems-Murr Kreis. Wir beraten und begleiten und wir setzen Projekte um

Aktuelles …

Politisches Speeddating am Bildungszentrum Weissacher Tal

Im Rahmen der Kampagne „Bock auf Wahl“ unseres Projekts „Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte“ fand am 11.4.19 ein politisches Speeddating statt. Dazu haben sich am Bildungszentrum Weissacher Tal rund 70 Jugendliche der Klassenstufe 10, drei Mitglieder des „Ring politischer Jugend“ sowie 10 kommunalpolitische VertreterInnen eingefunden. Dazu gehörten: SPD Weissach: Irmgard Hestler Liste Weissacher Bürger: Jan Hutzenlaub, Simon Färber CDU/FWV Weissach: Jörg Schaal, Timo Kleeh, Peter Jürgen Blessing, Günther …

Erklärvideos zur Kommunalwahl 2019

Im Rahmen der Kampagne „Bock auf Wahl“ unseres Projekts „Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte“ entstanden gleich zwei Erklärvideos. Bei Kommunalwahlen kann bereits ab 16 Jahren gewählt werden. Daher sind auch die Videos von Jugendlichen für Jugendliche! Gedreht wurde im Weissacher Tal und Althütte, Storyboard und Requisiten wurden im Rahmen von einem Workshop erstellt. Das erste Video beschäftigt sich allgemein mit der Kommunalwahl: Wer wird gewählt? Wie wird gewählt? …

Expert*innen – Hearing: Förderung und Absicherung kommunaler Jugend|sozial|arbeit

Der Jugendhilfeausschuss des Kreistags hat der Jugendhilfeplanung zusammen mit dem Kreisjugendreferat den Auftrag erteilt, die Förderrichtlinien für die Jugend|sozial|arbeit des Landkreises zu überprüfen und bedarfsorientiert neue Vorschläge zu machen. Wir möchten in diesem Planungsprozess mit allen Fachkräften der Jugend|sozial|arbeit am 06. Mai 2019 ins Gespräch gehen und erfahren, was vor Ort gebraucht wird und wie eine finanzielle Förderung, die am Bedarf ausgerichtet ist, aussehen könnte. Download: „Expert*innen – Hearing – …

Bock auf Wahl – Kampagne zur Kommunalwahl

Im Rahmen des Projektes „Wir für Jugendbeteiligung – Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte“ (PfD) wird in den nächsten Wochen ein Wahlmobil in den Partnergemeinden unterwegs sein. Mit an Bord sind Spiele, Informationsmaterial, eine Fotoaktion und natürlich Bock und Wal. Das Wahlmobil kann von Vereinen, Institutionen, Jugendtreffs uvm. aus dem Einzugsgebiet des Projekts kostenlos unter jugendbeteiligung@jugendarbeit-rm.de gebucht werden. Die Kampagne „Bock auf Wahl“ möchte Jugendliche auf die Kommunalwahl 2019 …

Angebote für Fachkräfte der Jugend/sozial/arbeit (2. Quartal 2019)

Für die Fachkräfte aus den verschiedenen Arbeitsfeldern der Jugend/sozial/arbeit im Rems-Murr-Kreis macht das Kreisjugendreferat regelmäßig Angebote zur Vernetzung und Fortbildung. In Arbeitskreisen, Schulungen und Fachtagen und einzelnen Grundlagen-Bausteinen, den „Quali-Modulen“ bietet das Kreisjugendreferat die Möglichkeit für kollegial-fachlichen Austausch und berufliche Fortbildung. Themen und Inhalte der Veranstaltungen orientieren sich am konkreten Bedarf der Fachkräfte. Hier können die Angebote des 2. Quartals 2019 heruntergeladen werden: Download: „Angebotsflyer – 2. Quartal 2019“ [.pdf …

Veranstaltungsreihe für Geflüchtete und Ehrenamtliche aus der Geflüchtetenhilfe

Mit unseren Informationsveranstaltungen möchten wir Geflüchtete und Ehrenamtliche gleichermaßen ansprechen. Sie können gemeinsam im Tandem teilnehmen, oder als Einzelperson. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Besonderheiten: Abendessen und Getränke werden gestellt, Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren vorhanden (bitte Anzahl und Alter der Kinder bei der Anmeldung angeben). Den ausführlichen Programmflyer gibt es hier als PDF: Download: „Veranstaltungsreihe für Geflüchtete und Ehrenamtliche aus der Geflüchtetenhilfe“ Flyer [.pdf | 184 kB] 10.4.19 / …

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.