. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt
  1. Kreisjugendring
    Rems-Murr e.V.

    Der Zusammenschluss der verbandlichen Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis – Servicestelle und fachkompetenter Partner für Mitglieder und Öffentlichkeit
    zum Kreisjugendring

  2. Kreisjugendamt

    Die Kinder- und Jugendförderung sichert und entwickelt infrastrukturelle Angebote für die Jugendlichen im Rems-Murr-Kreis
    zur Kinder- und Jugendförderung

  3. Jugendagentur
    Rems-Murr

    Erfahrene Fachkräfte beraten Jugendliche und bieten praktische Hilfe beim Übergang von der Schule in den Beruf
    zur Jugendagentur

  • Willkommen auf jugendarbeit-rm.de

  • Wir sind zuständig: Das Kreishaus der Jugendarbeit kümmert sich um alle Belange von Jugendlichen
  • Wir arbeiten kooperativ: Unsere Stärke ist die Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Wir denken vernetzt: Wir knüpfen fachliche, räumliche und politische Netzwerke und gehen vielfältige Kooperationen ein
  • Wir wirken praktisch: Wir unterstützen junge Menschen im Rems-Murr Kreis. Wir beraten und begleiten und wir setzen Projekte um

Aktuelles …

In Aktion sein! – Sommerferien 2019

In den Sommerferien im Ländle bei spannenden Aktionen dabei sein! Mit Holz und Händen werdet ihr unter Anleitung gemeinsam mit uns eine Hängematte bauen und ausprobieren. Nebenher, danach oder mittendrin habt ihr die Möglichkeit mit einer Riesenschaukel (natürlich seid ihr gut gesichert 🙂 ) über einen Abgrund zu gleiten. Beide Aktionen finden auf dem Gelände „Eins und Alles“ der Laufenmühle bei Welzheim statt. Download: „Kreisjugendring Rems-Murr – In Aktion sein!“ …

Graffiti-Workshop für Jugendliche aus Weissach i.T.!

In den Pfingstferien bekommt ihr eine Einführung ins Graffiti-Sprayen und gestaltet dann gemeinsam eine öffentliche Wand. Thema ist: Weissach i.T.! Was verbindet ihr mit eurer Gemeinde, welche Motive muss das Graffiti unbedingt enthalten? Ein Profisprayer und Sozialpädagoge begleitet und unterstützt euch. Alles auf einen Blick: Mittwoch, 12. Juni von 11-15:00 Uhr: Einführung und Motivfindung Donnerstag, 13. Juni 10-18:00 Uhr: Sprayen Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt, Schutzkleidung steht zur Verfügung. …

JugendleiterInnen-Card Juleica 2019/20

Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in Die Termine der Ausbildung zur/zum Jugendleiter*in stehen; es werden Kenntnisse in Grundlagen und Methoden der Jugendarbeit vermittelt. Zielgruppen für diese Seminare und Fachtagungen sind ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit sowie FSJler*innen. Inhalte: Kinder- und Jugendschutz Kindeswohlgefährdung (§8a SGB VIII) Gruppendynamik Recht und Haftung Einführung in die Pädagogik Jugendgruppen führen und leiten Ziele, Methoden und Aufgaben der Jugendarbeit Gender- und Interkulturelle Kompetenz Inklusion von Menschen mit Behinderung Deeskalationstraining …

Spielt mit! Flag Football in den Pfingstferien

Flag Football ist das kontaktarme Pendant zum, mittlerweile auch in Deutschland sehr beliebten, American Football. Die Regeln sind ähnlich, der größte Unterschied dabei ist, dass sich nicht getackelt werden darf. Stattdessen tragen die Spieler*innen Gürtel mit 2 Flaggen (Flags), die von den Gegenspieler*innen gezogen werden. Flag Football spielt man entweder im Modus 5 vs. 5, 7 vs. 7 oder 9 vs. 9. Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten, ist Flag …

Mu5ikmaile – 2019

Die Musikmaile war ein Festival, auf dem Bands mit Menschen mit und ohne Behinderung aufgetreten sind. Die Veranstaltung begann am Abend des 4. Mai und dauerte über die Nacht bis in den 5. Mai, den europäischen Protesttag der Menschen mit Behinderung, hinein. Anlässlich dieses Tages wurde in Backnang im Rahmen des Festivals an vier Locations musiziert, gefeiert und gelacht. Wer sich nun selbst davon überzeugen möchte, findet hier ein tolles …

Besuch beim Partnerkreisjugendring in Meißen – 2019

Mit einer Stadtführung auf den Spuren von Louise Otto Peters startete unser diesjähriger Austausch mit dem Partnerkreisjugendring Meißen. Berichte aus dem beeindruckenden Leben der Frauenrechtlerin, Autorin und Gründerin der „FrauenZeitung“ (1849)  begleiteten die Stadtführung durch die historische Altstadt von Meißen. Die Kombination aus Erzählungen inspirierender Lebensereignisse der Louise Otto Peters und das gleichzeitige Sehen oft noch gut erhaltener oder restaurierter Gebäude und Plätze ihrer Zeit, waren ein mehr als gelungener …

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.