. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt
  1. Kreisjugendring
    Rems-Murr e.V.

    Der Zusammenschluss der verbandlichen Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis – Servicestelle und fachkompetenter Partner für Mitglieder und Öffentlichkeit
    zum Kreisjugendring

  2. Kreisjugendamt

    Die Kinder- und Jugendförderung sichert und entwickelt infrastrukturelle Angebote für die Jugendlichen im Rems-Murr-Kreis
    zur Kinder- und Jugendförderung

  3. Jugendagentur
    Rems-Murr

    Erfahrene Fachkräfte beraten Jugendliche und bieten praktische Hilfe beim Übergang von der Schule in den Beruf
    zur Jugendagentur

  • Willkommen auf jugendarbeit-rm.de

  • Wir sind zuständig: Das Kreishaus der Jugendarbeit kümmert sich um alle Belange von Jugendlichen
  • Wir arbeiten kooperativ: Unsere Stärke ist die Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Wir denken vernetzt: Wir knüpfen fachliche, räumliche und politische Netzwerke und gehen vielfältige Kooperationen ein
  • Wir wirken praktisch: Wir unterstützen junge Menschen im Rems-Murr-Kreis. Wir beraten und begleiten und wir setzen Projekte um

Aktuelles …

LSBTTIQ – auch ein Thema im Kreishaus der Jugendarbeit!

Im Jahr 2019 jährt sich der Christopher Street Day (CSD) zum 50. Mal. Dieses Jubiläum nimmt sich das Kreishaus der Jugendarbeit Rems-Murr zum Anlass, ein Zeichen zu setzen gegen jede Form von Diskriminierung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen. Kurz: LSBTTIQ. Sichtbares Zeichen ist unser neues Logo in Regenbogen-Farben, mit dem wir symbolisch zum Ausdruck bringen wollen, dass das Kreishaus sich einsetzt für eine offene und …

REMS-MURR-CROSS – gemeinsam durch den Landkreis radeln und wandern!

Gibt es eigentlich etwas Schöneres als … … kreuz und quer mit dem Fahrrad oder zu Fuß im Rems-Murr-Kreis unterwegs sein? … 2,5 Tage in der Natur mit netten Leuten Urlaub zu machen, dazwischen Abenteuer zu erleben und abends am Lagerfeuer zu sitzen? Wir machen genau das! Der Rems-Murr-Cross ist eine Wanderung sowie Radtour durch den Rems-Murr-Kreis, die alle Menschen dazu einlädt gemeinsam vor der Haustüre und in vielleicht unbekannten …

Natur und Abenteuer für alle – Rems-Murr-Cross

Kreisjugendring plant mit Projektpartnern dreitägige inklusive Aktion – Vorbereitungen für das Programm laufen an Unter dem Titel Rems-Murr-Cross plant der Kreisjugendring für September eine dreitägige inklusive Aktion. Etwa 15 junge Menschen mit und ohne Einschränkung können dabei an verschiedenen Orten Natur, Landschaft und Abenteuer erleben – wandernd, radelnd oder mit dem Rolli fahrend. Das Programm wird auf die Teilnehmer abgestimmt. BACKNANG. Angelika Roth vom Kreisjugendring hält die Fäden bei dem …

Informationsabend „Jungen und Schule“

Was brauchen Jungen, um den Schulalltag meistern zu können? Welche besonderen Herausforderungen birgt der Lebensabschnitt zwischen schulischen Leistungsanforderungen und Pubertät? Jonas Mahlert, Sozialpädagoge und in der Jungenarbeit tätig, führt durch den Informationsabend und gibt Einblick in einen ganz besonderen Lebensabschnitt der jungen Menschen. Praktisches Wissen und Tipps für den Alltag sollen all denjenigen helfen, die Jungen in ihrem Schulalltag begleiten oder unterstützen. Vor allem die Rolle der Väter wird genauer …

Eine Reise durch den Landkreis – Warum Mitmachen Ehrensache ist!

Ich bin Emma und hatte dieses Jahr bei Mitmachen Ehrensache meine Einsatzstelle im Aktionsbüro im Kreisjugendring Rems-Murr e.V. Mitmachen Ehrensache findet immer am 05.12.- dem Tag des Ehrenamts statt. Jugendliche suchen sich eine Einsatzstelle, schnuppern in ein Arbeitsfeld und die Einsatzstelle spendet dafür Geld an einen guten Zweck. Ich war mit zwei Mitarbeiterinnen des Kreisjugendrings als Reporterin unterwegs und habe mir die unterschiedlichen Einsatzstellen der Jugendlichen angeschaut. Begonnen hat unsere …

Kreisjugendreferat – Newsletter – 2019/04

Download: „Kreisjugendreferat – 2019/04“ Newsletter [.pdf | 293 kB]

FSJ in unseren Einsatzstellen ab 2020

Neben dem Kreisjugendring Rems- Murr e.V., kann das FSJ auch an anderen Einsatzstellen absolviert werden im Rems-Murr-Kreis. Eine Übersicht der Einstatzstellen sowie aktuelle Stellenausschreibungen findet Ihr hier. Die Liste wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. FSJ – Stadt Rudersberg (ab 2020) Wir freuen uns auf Euch!! EDIT [12.12.2019]: Es wurde eine neue FSJ – Stellen bei der Stadt Rudersberg für das Jahr 2020 hinzugefügt.

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.