. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt
  1. Kreisjugendring
    Rems-Murr e.V.

    Der Zusammenschluss der verbandlichen Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis – Servicestelle und fachkompetenter Partner für Mitglieder und Öffentlichkeit
    zum Kreisjugendring

  2. Kreisjugendamt

    Die Kinder- und Jugendförderung sichert und entwickelt infrastrukturelle Angebote für die Jugendlichen im Rems-Murr-Kreis
    zur Kinder- und Jugendförderung

  3. Jugendagentur
    Rems-Murr

    Erfahrene Fachkräfte beraten Jugendliche und bieten praktische Hilfe beim Übergang von der Schule in den Beruf
    zur Jugendagentur

  • Willkommen auf jugendarbeit-rm.de

  • Wir sind zuständig: Das Kreishaus der Jugendarbeit kümmert sich um alle Belange von Jugendlichen
  • Wir arbeiten kooperativ: Unsere Stärke ist die Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Wir denken vernetzt: Wir knüpfen fachliche, räumliche und politische Netzwerke und gehen vielfältige Kooperationen ein
  • Wir wirken praktisch: Wir unterstützen junge Menschen im Rems-Murr-Kreis. Wir beraten und begleiten und wir setzen Projekte um

Aktuelles …

Aktuelle Info zum Coronavirus COVID-19 (Update: 22.04.2020)

Auf der Grundlage der Anordnung der Landesregierung zur Einschränkung von Zusammenkünften sowie der Schließung der Schulen pausieren wir mit den Betrieb in unserem Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg bis zum 15. Juni 2020. Alle anderen Veranstaltungen in unserem Kalender finden vorerst bis zum 02. Mai nicht statt, um uns solidarisch an der Minimierung des Verbreitungsrisikos des neuartigen Coronavirus COVID-19 zu beteiligen. Ebenso wurde beschloßen das wir unsere Mönchhoffreizeit dieses Jahr leider …

„Tatort Wald“ – Veränderungen auf die Spur kommen, Fehler entlarven.

Eine Aktion, für welche man nicht viele Leute sein muss – auch alleine oder zweit geht das wunderbar! (Sogar mit der derzeitigen Abstandsregelung!) Heute wird es spannend: Der Wald wird zum Tatort! Beim Spazierengehen im Wald suchen wir uns eine Stelle auf dem Waldboden welche möglichst mit unterschiedlichen Materialien bestückt ist. Z.B. liegen da Zapfen oder morsche Äste, Moos und Gras wechseln sich ab, etc. Nun legen wir mit einem …

Landart – Kunst mit und in der Natur! (Update: 26.05.2020)

Eine Aktion, für welche man nicht viele Leute sein muss – auch alleine oder zweit geht das wunderbar! (Sogar mit der derzeitigen Abstandsregelung!) Die Natur hält viele tolle Sachen für uns bereit: Steine in den verschiedensten Formen, Blumen in ganz unterschiedlichen Farben, sogar das Grün der Gräser und Blätter ist nicht einheitliche, Stöcken – gerade oder krumm, uvm. Beim Sammeln und Gestalten mit Naturmaterial bemerkt man erst, welche Vielfalt an …

Freizeit gestalten – Natur erleben!

In dieser Zeit der Corona-Pandemie, in der ganz andere „Gesetze“ gelten, möchten wir mit unserem OUTdoor INklusiv Projekt einen kleinen Beitrag dazu leisten, wie Freizeit interessant und abwechslungsreich gestaltet werden kann. Raus in die Natur ist unsere oberste Maxime: Das kann der Spaziergang in der näheren Umgebung sein, eine Wanderung durch Wald und Feld, der Aufenthalt im eigenen Garten oder die kleine Runde durch die Straßen unseres Ortes. Überall gibt …

Mönchhoffreizeit vom 03. – 13. August 2020 findet nicht statt

Aufgrund der Corona-Krise wird die diesjährige Mönchhoffreizeit vom 03. – 13. August 2020 nicht stattfinden. Wir bedauern sehr, dass wir unser Angebot für die Kinder, Jugendlichen und Eltern nicht aufrechterhalten können, reagieren aber mit dieser Entscheidung auf die Notwendigkeit die Gesundheit aller Beteiligten zu schützen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Arbeitskreis Freizeiten des KJR mit KJR-Team

Wir von Chancen nutzen sind weiter für Dich da!

DU bist zwischen 15 und 25 Jahren alt und von sozialer Benachteiligung betroffen? DU bekommst kein Geld vom Jobcenter, obwohl Du berechtigt wärst? DU benötigst Unterstützung bei der Berufswahl und beim Bewerbungsverfahren? Nutze diese CHANCE und melde Dich einfach telefonisch bei uns!

Jugend for future

Auch in diesem Zeiten bleibt das Thema Umweltschutz wichtig, nichts hat sich geändert in den Prognosen zu unserem globalen Klima. Deshalb stellt sich auch die Jugendarbeit dieser Aufgabe und erarbeitet Konzepte, Aktionen oder Veranstaltungen zu den Themen “Klimawandel”, “Nachhaltigkeit” oder “Umweltschutz”. Dies soll mit der diesjährigen Ausschreibung des Jugendfonds Rems-Murr unterstützt werden. Unterstützt von den engagierten Jugendlichen von Mitmachen Ehrensache, können wir in diesem Jahr deren Spende von 4.000€ in …

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.