07.02.2023 - 07.02.2023
Schulung Kinder- und Jugendbeteiligung IN UND MIT VEREINEN UND JUGENDVERBÄNDEN Videokonferenz

Termin

Dienstag, 07. Februar 2023, 19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Zoom

Videokonferenz

Details:

Schulung Kinder- und Jugendbeteiligung IN UND MIT VEREINEN UND JUGENDVERBÄNDEN

  • melanie.rautscher@jugendarbeit-rm.de

ONLINE-SEMINAR FÜR EHREN- UND HAUPTAMTLICHE AKTEUR*INNEN IN DER KINDER- UND JUGENDARBEIT


Kinder- und Jugendbeteiligung gehört zu den Grundgenen von Kinder- und Jugendarbeit. Heiko Bäßler, Referent des Abends, sagt dazu: „Gut gemachte Kinder- und Jugendarbeit ist immer Kinder- und Jugendbeteiligung!“.
Doch was heißt das genau?
Und welche Möglichkeiten und Methoden der Beteiligung gibt es im Rahmen unserer Kinder- und Jugendarbeit?
Heiko Bäßler kommt selbst ehrenamtlich aus der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit und hat viele Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe. Unter anderem war er über zwölf Jahre Geschäftsführer des Stadtjugendring Herrenberg und hat dort zusammen mit Jugendlichen und allen wichtigen Akteur*innen das kommunale Konzept für Kinder- und Jugendbeteiligung „Modell Herrenberg“ entwickelt. Heute begleitet er viele Kommunen und Landkreise, aber auch Vereine und Verbände bei der Neu- oder Weiterentwicklung von Kinder- und Jugendbeteiligung und ist als Referent
u.a. für die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg tätig.
Neben dem inhaltlichen Input steht genug Zeit und Raum für die Fragen der Teilnehmenden zur Verfügung.
In diesem Seminar wird ein grundlegender Einstieg in das Thema Kinder- und Jugendbeteiligung in Vereinen und Verbänden sowie kommunalen Kontexten geboten. Gemeinsam sammeln und bewerten wir unterschiedliche Methoden und Möglichkeiten und eröffnen konkrete Impulse für die Kinder- und Jugendarbeit.


REFERENT: Heiko Bäßler
TERMINE: 07. Februar 2023, 19.00 – 21.00 Uhr via Zoom
KOSTEN: 5 €

ANMELDUNG UNTER: vielfalt@jugendarbeit-rm.de