. . Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

27.07.2017 – Erlebnisfreizeit mit dem Partnerlandkreis Meißen – Geising

Erlebnisfreizeit mit dem Partnerlandkreis Meißen

Datum

27. Juli 2017
05.08.2017

Ort

Freizeittreff Hüttenteich ( Karte )
Hüttenteich 1
Geising 01778

Mehr Informationen

Wie in den letzten Jahren findet auch im Jahr 2017 wieder eine Freizeit mit Jugendlichen aus dem Rems-Murr-Kreis und aus dem Partnerlandkreis Meißen (Sachsen) statt.

Dieses Jahr geht es wieder nach Geising in den Freizeittreff Hüttenteich. Geising liegt im idyllischen Erdbachtal des Osterzgebirges, Auf der Freizeit treffen sich 15 Jugendliche aus dem Rems-Murr-Kreis mit 15 Jugendlichen aus dem Partnerlandkreis Meißen und verbringen zusammen 10 Tage in dieser romantischen und malerischen Location direkt am Naturbad Hüttenteich.

Wer in einem der letzten Jahre schon dabei war weiß, dass es ein besonderes Erlebnis ist, mit Jugendlichen aus einem anderen Teil Deutschlands eine schöne Zeit zu verbringen, Freundschaften zu knüpfen und Spaß zu haben.

Badetage, Rodelbahn, Shopping, Städtetouren, Burgbesichtigungen, Übernachtungen im Freien, Nachtwanderungen, Wellness und Workshops in jeglicher Art und Weise warten schon auf euch!!

Damit das MitarbeiterInnenteam ein kreatives, sportliches, abenteuerliches, lustiges, ruhiges, gemütliches und aufregendes Programm in Eurem Sinne gestalten kann, wollen wir uns auch in diesem Jahr wieder vor der Freizeit mit Euch treffen, um die Freizeit mit Euch zusammen zu planen.
Wie gewohnt werden wir uns selber bekochen, was bestimmt viel Spaß und interessante, kulinarische Kreationen bedeutet.

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt einen ganz besonderen Urlaub zu erleben, nette Leute kennen zu lernen und viele schöne Erinnerungen.

Hiermit melde ich mich (meine Tochter / meinen Sohn) verbindlich an.
Weitere Informationen folgen mit einem Vortreffen/Infobrief.

Freizeit mit dem Partnerlandkreis Meißen

( 27.07.-05.08.2017 | Alter: 12-15 Jahre | Kosten: 150,- inkl. An-/Abreise, Verpflegung (Selbstverpflegung) und Programm )

MädchenJunge


/



  • JaNein
  • JaNein
  • JaNein
  • JaNein

JaNein


Anmeldebestätigung erfolgt per E-Mail und Post. Der geforderte Teilnehmerbeitrag muss bis spätestens drei Wochen vor Reisebeginn auf dem Konto des Kreisjugendrings Rems-Murr e.V. eingegangen sein.

*Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert. Ich bin mit einer möglichen Veröffentlichung eines Fotos von mir (meinen Kindern) einverstanden.

« Zurück zum Kalender

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greif Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih der Ringe Region Stuttgartdie Fairleiher
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Stuttgart und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.