. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Aktuelles …

14.05.2022: Radeln durch den Rems-Murr-Kreis – Backnang

Jürgen Ehrmann vom ADFC führt diese Radtour quer durch den Rems-Murr-Kreis an. Abhängig von der Ausdauer der Teilnehmer*innen und dem Wetter fahren wir länger oder kürzer. Teilnahme ist mit und ohne Motor möglich. Näheres klären wir nach der Anmeldung. Treff- und Endpunkt wird eine S-Bahn Haltestelle sein.   Meldet euch an unter simon.maier@jugendarbeit-rm.de oder telefonisch unter 07191 9079-226.

07.05.2022: VidenaTour – Rallye durch Weissach im Tal und Auenwald – Weissach im Tal

Treffpunkt wird noch bekannt gegeben. Anmeldung in Kleingruppen. Zu Fuß oder mit dem Rad. Mit Spiel, Spaß und Bewegung unterwegs durch das Weissacher Tal. Bei der Rallye gibt es viel zu entdecken. Die Themen Vielfalt, Demokratie und Natur begleiten uns.   Meldet euch an unter simon.maier@jugendarbeit-rm.de oder telefonisch unter 07191 9079-226.

06.05.2022: Boulen – Backnang, Waldheim

Der Waldheimverein zeigt uns wie Boulen geht. Dann werden wir gemeinsam gegeneinander antreten und miteinander spielen. Bei gutem Wetter treffen wir uns nach dem Spielen gerne noch auf ein Getränk im Biergarten.   Meldet euch an unter simon.maier@jugendarbeit-rm.de oder telefonisch unter 07191 9079-226.

30.04.2022: Abenteuer Wandern wie die Pilger auf dem Jakobsweg – Teil 2 – Unterweissach, Agathakirche

Renate Florl führt uns entlang des Jakobswegs über Stock und Stein, bergauf und treppab. Wir wandern ca. 12 km über den Stöckenhof nach Bürg, dann weiter nach Winnenden zur Schlosskirche. Bitte Getränke und Vesper mitnehmen. Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind ein Muss. Gerne fahren wir ab Backnang Bahnhof gemeinsam mit dem Bus um 09:35 Uhr nach Unterweissach. Auf dem Rückweg von Winnenden nach Backnang fahen wir mit der S-Bahn.…

22.04.2022: Boulen – Backnang, Waldheim

Der Waldheimverein zeigt uns wie Boulen geht. Dann werden wir gemeinsam gegeneinander antreten und miteinander spielen. Bei gutem Wetter treffen wir uns nach dem Spielen gerne noch auf ein Getränk im Biergarten.   Meldet euch an unter simon.maier@jugendarbeit-rm.de oder telefonisch unter 07191 9079-226.

08.04.2022: Fackelwanderung – Auenwald, Spielplatz Zwiebelberg

Fackelwandern ist super und macht mit netten Leuten richtig Spaß! Wir laufen auf der Hochebene mit Blick auf Ebersberg. Mitfahrgelegenheit ab Backnang möglich.   Meldet euch an unter simon.maier@jugendarbeit-rm.de oder telefonisch unter 07191 9079-226.

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.