. . Startseite | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Aktuelles …

Friedenskulturfest 28.07.2018 Film im Rückblick

Am 28 Juli 2018 fand das Friedenskulturfest in Weissach im Tal statt. Eine schöner Rückblick auf ein tolles Fest und eine tolle Vorschau wie Sommer sein kann. Mit dabei waren Vereine, die mit leckerem Essen für die Verköstigung sorgten, zwei Bands die den musikalischen Rahmen boten, eine Porttraiausstellung die zusammen mit VKL SchülerInnen entwickelt und durchgeführt wurde, Kinderprogramm, Aufstellung der Friedensbank mit gestalteten „Lättle“, Tanz und…..Rundum gelungen, der Film erinnt …

Projekt WanderbotschafterInnen – rollstuhlgerechte Wanderwege mit barrierefreier Gastronomie

Beim Projekt WanderbotschafterInnen vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Bereich Althütte, bei dem der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald sowie der Kreisjugendring Rems-Murr e.V. Projektträger sind, geht es um rollstuhlgerechte Wanderwege in Verbindung mit barrierefreier Gastronomie. Hierzu hat die Aktion Mensch im Rahmen der Sendung „Ziehung der Lotterie Mensch“ im ZDF am 24.03.2019 einen kurzen Film ausgestrahlt. Hier der Link zum Video.    

Kreisjugendreferat – Newsletter – 2019/03

Download: „Kreisjugendreferat – 2019/03“ Newsletter [.pdf | 728 kB]

Klima Wandeln – Prima Handeln (PrimaKlima) – Aktionswoche

Aktionswoche in den Handlungsfeldern Wirtschaft/ Ernährung/ Konsum/ Umgang mit Ressourcen/ Mobilität/Energie und Bauen vom 03.04.2019 – 10.04.2019 Gemeinsam mit unseren Verbundpartnern, dem Weissach KLIMAschutz konkret e.V. und der Gemeinde Weissach im Tal, laden wir Sie herzlich ein, an den offenen Arbeitsgruppen der Aktionswoche im Rahmen des Projekts „Klima Wandeln – Prima Handeln“ teilzunehmen. Regionale Akteure nehmen an den Arbeitsgruppen teil und ergänzen mit Ihrer Expertise. Ziel ist es, gemeinsam Ideen …

Tischtennis für alle 2019

Die Tischtennisfreunde Kleinaspach veranstalten gemeinsam mit dem Kreisjugendring Rems-Murr e.V. und dem Forum für Teilhabe Rems-Murr e.V. am Samstag, den 18. Mai, von 14-17 Uhr in der Hartwaldhalle Kleinaspach (Rielingshäuser Str. 26) die Aktion „Tischtennis für alle“. Eingeladen sind Menschen mit und ohne Behinderung. Alle weiteren Information bitte dem Anhang entnehmen. Download: „Tischtennis für alle – 2019“ Flyer [.pdf | 1,1 MB]

Lesung von Günther Wessels „Vier fürs Klima“

Im Rahmen des Projekts „Klima Wandeln – Prima Handeln“ laden wir am 01.04.2019 um 19.00 Uhr in die Bibliothek im Bildungszentrum, Place de Marly 1 in 71554 Weissach im Tal zur Lesung von Günther Wessels „Vier fürs Klima“ ein. Die Lesung findet Kooperation mit der Bibliothek bibi statt. Die Frage nach dem richtigen, fröhlichen aber umweltbewussten Leben in Zeiten des Klimawandels beschäftigt viele: „Wie reduzieren wir unseren ökologischen Fußabdruck?“ Die …

Featured Box

  • Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder Jugendarbeit: Projekte & Arbeitsfelder
    Der KJR greift Wünsche und Anregungen seiner Mitglieder auf, benennt Bedarfe im Lebensfeld Jugendlicher, und setzt diese in innovative Projekte um
  • Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche Tourguide: Kinder- & Jugendfreizeiten
    Internationale Jugendbegegnungen, Studienfahrten und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Verleih des Kreisjugendring Rems-Murr e.V.Verleih
    Verleihangebote sind Teil unseres Services in der Region Backnang und umfassen viele Artikel für die Jugendarbeit
  • Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg Freizeit- & Schulungsheim Mettelberg
    Das Freizeit- und Schulungsheim in Murrhardt-Mettelberg bietet Jugendgruppen und Schulklassen einen idealen Raum für Gemeinschaft, Spiele, Lernen …
  • Fortbildungen der Jugendarbeit Fortbildungen der Jugendarbeit
    Qualifizieren, motivieren, engagieren dazu tragen unseren Fortbildungen in erheblichem Maße bei. Erfahrene ReferentInnen vermitteln Basics …
  • Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges Soziales Jahr
    Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist ein Jahr, in dem junge Frauen und Männer (zwischen 16 und 26 Jahren) in einer sozialen Einrichtung arbeiten
  • Meldestelle ‚respect!‘Die Meldestelle 'respect!' bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.
    Die Meldestelle ‚respect!‘ bietet die Möglichkeit schnell und einfach politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung zu melden.